Jobs


       
back zurück zur letzten Seite

Internationaler IT-Projektmanager (m/w) _ Point of Sale - Kassensysteme!

Nordrhein-Westfalen


Die Position


Die Abteilung betreut alle IT-Anwendungen, die international in den Verkaufsstellen des Unternehmens eingesetzt werden, bspw. Kassensysteme, Warenwirtschaft und Infrastruktur. Als Projektmanager übernehmen Sie frühzeitig die Verantwortung für ein vielseitiges Aufgabengebiet. In einer umfassenden Einarbeitung werden Sie on the Job individuell und praxisnah auf Ihre anspruchsvollen Aufgabenstellungen vorbereitet. Sie arbeiten in enger Kooperation mit den internationalen Fachabteilungen, den nationalen IT-Abteilungen und den Entwicklungspartnern in den jeweiligen Ländern.

Sie sind verantwortlich für das international am Point-of-Sale (POS) eingesetzte Kassensystem. Sie stellen sicher, dass die Verkaufsstellen so effizient und effektiv wie möglich arbeiten.

  • Sie übernehmen Produktverantwortung für das Kassensystem:
    • Planung neuer Programmversionen gemäß der agilen Projektvorgehensweise
    • Strategische Weiterentwicklung des Kassensystems
    • Qualitätssicherung und Koordination von Funktions- sowie Integrationstests
    • Planung und Durchführung von Maßnahmen für einen reibungslosen Rollout
  • Sie tragen Verantwortung für das übergreifende Anforderungs- und Releasemanagement
  • Sie kümmern sich um das Requirements Engineering und die Spezifizierung und Abstimmung von Anforderungen
  • Sie analysieren und optimieren die internationalen POS und Back Office Geschäftsprozesse der Kassensoftware
  • Sie optimieren die eingesetzten IT-Lösungen, Schnittstellen, technische Lösungen, etc.
  • Sie führen Kosten-Nutzen-Analysen durch
  • Sie erarbeiten und prüfen Fach- und IT-Konzepte
  • Sie erstellen Programm- und Systemdokumentationen
  • Sie tragen Verantwortung für die Planung, Vorbereitung und Durchführung von Schulungen und Prozess Workshops

Ihr Profil


Sie haben einen überdurchschnittlich guten Hochschulabschluss mit informationstechnischem Schwerpunkt (bspw. Informatik, Wirtschaftsinformatik, Angewandte Informatik) und verfügen über erste Berufserfahrungen im IT-Bereich (vorzugsweise mit Bezug zur Entwicklung von POS-Systemen/Kassensystemen), Kenntnisse im IT-Projektmanagement sowie in der Softwareentwicklung (bspw. C++ oder JAVA), der agilen Softwareentwicklung (Scrum) oder des agilen Projektmanagements. Ein gutes informationstechnisches Grundverständnis, bspw. für Datenbanken, Softwarearchitekturen und Schnittstellentechnologien (bspw. Web-Services, XML) zeichnet Sie aus, idealerweise besitzen Sie Kenntnisse in der Software-Qualitätssicherung. Sie verfügen über ein gutes Grundverständnis zu Geschäftsprozessen im Handel. Die deutsche und die englische Sprache beherrschen Sie sicher in Wort und Schrift. Sie arbeiten präzise, strukturiert und methodisch und bringen ein hohes Maß an Teamgeist und Sozialkompetenz sowie ein überdurchschnittliches Engagement mit. Sie verfügen über ein korrektes, sicheres Auftreten und gute kommunikative Fähigkeiten.

Das Unternehmen


Unser Auftraggeber ist ein weltweit expansives Handelsunternehmen mit sehr erfolgreichem Geschäftsmodell und deutlichen Zuwachsraten. Das Unternehmen betreibt weltweit mehrere 1000 Verkaufsstellen (Stores), die über die jeweiligen Landesgesellschaften geführt werden. Eine ausgeprägte Kundenorientierung, ein konsequentes Management, klare Organisationsstrukturen und effiziente Geschäftsabläufe zeichnen das Unternehmen aus. Leistungs- und Mitarbeiterorientierung prägen die Unternehmenskultur. National und international ist es eine der führenden TOP-Marken im Handel. Sie arbeiten in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre, in einem abwechslungsreichen, dynamischen und internationalen Umfeld. Das Unternehmen bietet Ihnen ein strukturiertes Aus- und Fortbildungsprogramm zur gezielten Entwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen. Sie finden einen sicheren Arbeitsplatz und attraktive Karrieremöglichkeiten. Bereits während der Einarbeitung beziehen Sie ein überdurchschnittlich hohes Gehalt.

Bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer PT6671502243


Wenn Sie gerne Ihren nächsten Karriereschritt mit uns machen wollen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf gerne auch mit Lichtbild, Zeugnissen, Gehaltsvorstellungen, Verfügbarkeit, Sperrvermerken.
Nutzen Sie dazu bitte die spezifische Projekt-Kennziffer pt-SLS-rw-1186 und senden Sie uns Ihre E-Mail an: bewerbung-saarlorlux@personal-total.de
Aus Gründen der IT-Sicherheit bitten wir Sie, Ihre Unterlagen alle möglichst in einer Datei im pdf-Format zu übermitteln - externe Links werden von uns grundsätzlich nicht geöffnet.

Ihre Ansprechpartnerin ist Bettina Zewe Werth_Solutions_GmbH Berater für Management & Personal personaltotal SaarLorLux Werth_Solutions_GmbH Berater für Management & Personal personaltotal SaarLorLux

Die Studie "Deutschlands beste Personalberater 2016" der Wirtschaftswoche sieht PERSONAL TOTAL in mehreren Branchen unter den TOP 5, und bewertet 2 x mit der Bestnote exzellent mit 5 Sternen. Nach den vom Magazin FOCUS-Karriere-Spezial in 2014, 2015 und 2016 veröffentlichten Rankings gehört PERSONAL TOTAL schon über die Jahre zu den TOP-Personaldienstleistern in Deutschland.


Wenn Sie sich über die
Werth_Solutions_GmbH...Berater für Management & Personal informieren möchten:
www.personal-total.de/saarlorlux

"Wir führen Bewerber zu den passenden Positionen in den richtigen Unternehmen - individuell, persönlich, systematisch - in gegenseitigen Respekt und Fairness im Umgang miteinander. Wir bringen Chancen und Kompetenzen zusammen und schaffen so neue Perspektiven – für Unternehmen und Menschen."

Wenn Sie keine Sperrvermerke angeben, erlauben Sie uns Ihre Unterlagen vorab mit unserem Auftraggeber zu besprechen. Gerne können Sie uns auch Ihre Initiativbewerbung zuschicken. Aus Diskretionsgründen schreiben wir nicht alle Vakanzen in Anzeigen aus. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in unseren Texten meist nur die männliche Form. Selbstverständlich sind immer beide Geschlechter angesprochen. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir Unterlagen, die uns auf dem Postweg zugehen, nicht zurückschicken können.