Jobs


       
back zurück zur letzten Seite

Vertriebsleitung (m/w) Rohstoffindustrie in einem erfolgreichen, beständigem Familienunternehmen

Osterode/Harz (Region)


Die Position


Sie bringen neue Ideen und frischen Wind in die Vertriebsabteilung. In Ihrer Verantwortung liegt das Führen, Steuern und Entwickeln des bestehenden Vertriebsteams (4 MA) in Richtung zu noch mehr direkten Kundenkontakten und Erfolgsorientierung. Sie sind für die Absatz-, Umsatz- und Ertragsentwicklung maßgeblich verantwortlich, führen Prozessoptimierungen durch und erarbeiten in Abstimmung mit der Geschäftsleitung neue, zielführende Vertriebsstrategien. Zudem strukturieren und delegieren Sie innerhalb des Innendienstes die Aufgaben des Tagesgeschäfts. Darüber hinaus sind Sie aktiv für den Aufbau und die Pflege von Kundenbeziehungen zuständig.


Ihr Profil


Sie bringen eine kaufmännische Ausbildung und mehrjährige praktische Erfahrung in vertrieblichen Abläufen innerhalb der Baustoff-, Rohstoff-, Chemie- oder artverwandter Branchen mit. Idealerweise haben Sie bereits erste Führungserfahrung gesammelt und suchen den nächsten Karierreschritt. Durch Ihre Vertriebserfahrung sind Sie bestens mit den Aufgaben und Besonderheiten einer optimal strukturierten Vertriebsabteilung sowie den Anforderungen des Marktes vertraut. Sie sind äußerst zielstrebig, kreativ und dynamisch, was sich in einer von hoher Eigenverantwortung und Eigeninitiative geprägten Arbeitsweise niederschlägt. Sie verstehen es zu organisieren, Ihre Mitarbeiter zu motivieren, um sie konsequent und wertschätzend zu ihrem eigenen Erfolg bei den Kunden vor Ort zu führen. Fließende Englischkentnisse sowie eine Reisebereitschaft von bis zu 40% werden für diese Position vorausgesetzt. Wenn Sie zudem Vertreter der "hands on"-Mentalität sind, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!


Das Unternehmen


Unser Auftraggeber ist ein familiengeführtes, produzierendes Unternehmen mit mehreren Dutzend Mitarbeitern. Im Südharz in Niedersachsen gelegen, werden spezielle Rohstoffe u.a. für die Lebensmittel- und Baustoffindustrie abgebaut, verarbeitet und weltweit vertrieben. Der Exportanteil liegt bei ca. 30%.


Bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer PT381502165



In unserem Hause betreuen Sie Frau Ladiges und Herr Weber vom ersten Kontakt bis über die Entscheidung unseres Auftraggebers hinaus und stehen Ihnen gern für Informationen - auch telefonisch (040 / 411 1138-10) - zur Verfügung. Bitte senden Sie uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen möglichst mit den Angaben zu Ihrer Verfügbarkeit, Mobilität und Gehaltsvorstellungen via E-Mail an bewerbung@hh-personalberatung.de.

Diskretion und Einhaltung von Sperrvermerken sind für uns selbstverständlich. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in diesem Anzeigentext meist nur die männliche Form. Selbstverständlich sind immer beide Geschlechter angesprochen.