Die Trennung von Mitarbeitergruppen zählt in der Regel nicht zu den täglichen Aufgaben der Personalarbeit. Um diesen schwierigen, aber oftmals unabdingbaren Schritt möglichst verträglich für beide Seiten durchzuführen, hilft der Ansatz von personal total für ein faires Outplacement.

Im Mittelpunkt steht dabei eine sechs- bis neunmonatige Betreuungsphase mit dem Ziel der Aufnahme einer neuen beruflichen Tätigkeit. Das Outplacement-Konzept von personal total enthält drei Phasen, die eine hohe Effektivität und Qualität gewährleisten.

 

Kennzeichnend für das Outplacement von personal total sind die folgenden Punkte:

  • Unterstützung des Bewerbungsprozesses durch bundesweit über 100 Personalberater an über 40 Standorten.
  • Einzigartige Marktübersicht über offene Stellen in mehr als 70 deutschsprachigen Tages-, Wochen- und Fachzeitschriften sowie führenden Internet-Stellenbörsen.
  • Internet-basiertes Bewerbungstool zur Erstellung einer professionellen digitalen Bewerbungsmappe und komfortablen Bewerbung per E-Mail.
  • Ständig aktualisierte Übersicht über Status der Bewerbungsaktivitäten der Kandidaten.

 

Beispiel:
Erfolgreiches Outplacement im Auftrag der Deutschen Telekom AG

Beauftragt von der Telekom AG übernahm personal total das Gruppen- Outplacement von rund 600 Nachwuchskräften im süddeutschen Raum.

Bereits nach 4 Monaten hatten 55% der am Prozess beteiligten Mitarbeiter das Unternehmen verlassen. Nach 7 Monaten waren es sogar 75% der Nachwuchskräfte.

  

 

Bitte wenden Sie sich zum Thema "Outplacement" an einen der personal total Standorte in Ihrer Nähe.

 

 

Kontakt:

HR Consult Group AG

Martin-Kollar-Str. 10

81829 München
Telefon: +49 89 41 41 97-97
E-Mail: info@personal-total.de